Bewässerungstechnik

Kräftig grüner Rasen muss kein Traum bleiben!

Rasen braucht in der heißen Jahreszeit 20 – 30 Liter Wasser pro Quadratmeter in der Woche, um nicht zu verdursten.
Idealerweise sollte er außerdem nachts oder in den frühen Morgenstunden bewässert werden.

Denn erstens können in der Mittagshitze bis zu 90% des Gießwasser verdunsten, zweitens wirken Wassertropfen in der Sonne wie tausend kleine Brenngläser. Unschöne braune Flecken und Verbrennungen sind die Folge. Wer aber hat schon Lust, nachts extra oder am frühen Morgen einen Regner aufzustellen?

Mit einer fest installierten Bewässerungsanlage gießt man den Rasen perfekt. In Verbindung mit einer Bewässerungssteuerung sogar automatisch.